Warum Baby’s getragen werden wollen

Tragen wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Hüfte und Wirbelsäule des Kindes aus
Tragen vermittelt Sicherheit und Nähe
Bedürfnisse werden schnell erkannt - fördert die Eltern-Kind Bindung
Erleichtert den Alltag und spart Zeit
Das Baby nimmt am Alltag teil
Das Baby erfährt Bewegung und wird so in seiner Entwicklung gefördert

Vorteile der Trageberatung

Kompetente Beratung bei der Auswahl der Tragehilfe/Tragetuch
Worauf kommt es beim Tragen an? Wichtige Aspekte erfahren
Tragehilfe/Bindeweise wird nach dem Entwicklungsstand des Baby’s gewählt
Tragepuppe zum üben
Beratung beim Kauf, bzw. Vermittlung von Tragehilfen/Tragetüchern
Spart Zeit, Geld und Ärger

Beratungsangebot

Eine Einzel/Paarberatung dauert ca. 90 Minuten und kostet 50€ , inkl. Nachbetreuung.
Kombination mit Schwangerenbindeweisen und einer Trageberatung nach der Geburt 80€.
Eine Gruppenberatung kostet ab 3 Personen je 30€.

Termine für die Trageberatung können per Mail oder Telefon vereinbart werden.

Nachbetreuung

Routine braucht Übung, wenn du dir unsicher bist setz dich mit mir in Kontakt,
manchmal sind es Kleinigkeiten die schnell gelöst sind.

Unser gemeinsames Ziel ist es für dich und dein Baby die perfekte Tragweise zu finden!

Die Trageberatung kann bei dir zu Hause stattfinden (0,42€ pro/ gefahrenen Kilometer)
oder bei mir (Parkmöglichkeit vorhanden, leicht mit dem Bus erreichbar).

NEU! Workshops

Ich lade ein zu den Workshops für gesundes Babytragen:

Trage-Workshops im Kids & Co St. Pölten
an den Donnerstagen
  • 5.7.2016
  • 19.8.2016
  • 29.9.2016
  • 20.10.2016
  • 24.11.2016
  • 15.12.2016
jeweils von 15:00 - 17:00

Anmeldungen unter Marina@einfachgeborgen.at

Der Kostenbeitrag für den Workshop beträgt pro Person 25€ bzw. 30€ für Pärchen.

Über mich

Hallo!

Ich heiße Marina Zöchling und wurde am 26. April 1987 geboren.

2010 kam mein erstes Kind zur Welt, das ich besonders in den ersten Lebensmonaten
im Tragetuch getragen habe. 21 Monate später kam das zweite Kind dazu und so wurde das Tragen
zu einem wichtigen Thema für mich. Mit dem Baby im Tragetuch waren Spaziergänge mit meinem
Kleinkind kein Problem. In der Spielgruppe schlief
mein Baby selig an mir, während ich mit meinem größeren Kind gesungen und gespielt habe.

Im November 2013 habe ich mich dazu entschlossen Trageberaterin zu werden,
seit dem habe ich folgende Kurse und Workshops besucht:

  • November 2013
    Grundkurs der Trageschule Österreich Schweiz
  • Februar 2014
    Aufbaukurs der Trageschule Österreich Schweiz
  • März 2014
    Kurs Bindetechniken mit Stefanie Reiner
  • Oktober 2014
    TrageTage in Salzburg
  • Oktober 2014
    Zertifikat der Trageschule Österreich und Schweiz
  • Noveber 2014
    Kinaestethics in der Erziehung
  • Februar 2015
    Schwangernbindeweisen nach FTZB
  • Oktober 2015
    TrageTage in Wien
    Ausbildung zum Burzzi Dance Coach